Ein Projekt von: aktuell.ru, RIA Nowosti und Echo Moskaus
Tagebuch - Deutsche Erinnerungen
Lucien Maurer aus Frankreich erinnert sich

Während der Jahre 1940-1945 gehörte Elsaß-Lothringen (jetzt Frankreich), zu Deutschland. Ab August 1943 sind wir in die Wehrmacht eingezogen worden. Ich war auch dabei und kam an die russische Front. Bin dann gefangen genommen worden von den Russen, in Kursk, und kam in das Lager von Tambow, 500 Kilometer südöstlich von Moskau. Zwei Jahre war ich dort, dass heißt zwei schrekliche Winter habe ich mitgemacht. Das Schlimmste dort waren nicht die Russen, sondern unsere Elsässer Franzosen, die unsere Chefs waren im Lager. Sie trugen alle auch die deutsche Uniform, aber einmal im Gefangenschaft, sind sie die besten pro-de-Gaulle-Franzosen geworden.

Das hat mich verekelt, und noch heute bin ich sehr bitter uber
diese Leute. Im Lager waren auch Deutsche, Ungarn und Rumänen, auch Luxemburger. Zu den Deutschen hatten wir keine Beziehungen. Als wir den Russen sagten, dass wir Franzosen sind, da sind sie sehr böse mit uns gewesen, und sagten: “Aha, du sagst, du bist Franzose, und du trägst die deutsche Uniform, du bist ein Verräter.“ Usw, usw, dann prügelten sie uns, mehrmals. Aber dass kann ich noch verstehen von den Russen. Nur gegen meine Leute habe ich noch heute einen bitteren Geschmack im Mund.

Dass war ein kleines Schreiben, um Ihnen zu sagen, dass auch viele Elsässer und Lothringer Franzosen in Russland gestorben sind oder, wenn sie Glück hatten, aus der Gefangenschaft zurückgekommen sind. Ich selbst bin 1946 zurückgekommen, mit 45 Kilo Gewicht. Wenn jemand Interessse hat an der Elsaß-Geschichte oder dem Tambow-Lager, soll er mir schreiben. Seit 1996 bin ich ein paar Mal in Tambow gewesen, mit Jungendlichen unserer Region. Wir haben dort ein Denkmal errichtet.




Alle deutschen Erinnerungen
Kriegsende-Banner für Ihre Website

Dies ist ein Projekt von Russland-Aktuell, RIA Nowosti und Radio Echo Moskaus
Weitere Verwendung im Internet nur mit Quellenangabe und Link zu
kriegsende.aktuell.ru
© .RUFO; © RIA Nowosti